Lernort Hebelhaus

Zum Projekt

Informationen zum Ziel und Inhalt sowie Pressespiegel des Projekts "Das Literaturmuseum Hebelhaus als innovativer außerschulischer Lernort" 
 

Initiiert und begleitet durch die Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten in Baden-Württemberg nutzte die Hebelstiftung Hausen seit März 2013 das Potential des neugestalteten Literaturmuseums und Hebels identitätsstiftende Bedeutung in Südbaden für ein pädagogisches Modellprojekt, um ein multimediales Programm für Schulen aus Südbaden und der Nordwestschweiz zu entwickeln und zu verstetigt. 

IMG_0686
Schüler einer sechsten Klasse der Friedrich-Ebert- Schule Schopfheim im Hebelhaus